Allgemeines der FF Holenbrunn
 Jugend >>> Jugendflamme
[ Allgemeines ] [ Jugendflamme ] [ DLK und WBK ]

Jugendfeuerwehr Holenbrunn stellt sich Jugendflamme Stufe 1

In den vergangen 2 Wochen legten die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Holenbrunn die Jugendflamme Stufe 1 ab. So wurden die Jugendlichen durch ihre beiden Jugendwarte Marco Reimer und Stefan Schulz in die verschiedenen Unterrichtsthemen und praktischen Übungen eingewiesen. Neben den praktischen Übungen wie bei einen Unterflurhyrdranten ein Standrohr zu setzen und das Standrohr zu erklären bzw. erläutern, standen auch andere Übungen mit auf den Stundenplan. So mussten die Jugendlichen einen Notruf richtig absetzen können und verschiedene Stiche und Knöten die im Feuerwehrdienst wichtig sind anfertigen. Auch eine gemeinschaftliche Aktivdiät der Jugendlichen in der Feuerwehr war Bestandteil des Abzeichens. Höhepunkt war dann die Abschlussübung ,die Jugendwart Marco Reimer und sein Stellvertreter Stefan Schulz ausarbeiteten. So wurde nach einem Jagtunfall in Winterberger Wald eine Hubschraubernachtlandung notwendig. Die entsprechenden Maßnahmen wurden von den Jugendlichen wahrgenommen und der Landeplatz mit Flutlichtstrahlern hergerichtet und ausgeleuchtet. Weiterhin musste der Brandschutz bei der Landung des Hubschraubers sichergestellt werden und die Personensuche und Rettung im Wald wurde ebenfalls von den Jugendlichen übernommen. Zum Abschluss bedanke sich Kommandant Ralf Blaumann von den Jugendlichen und den Jugendwarten für die Ausarbeitung der Übung und den Helfern für die geopferte Freizeit und übereichte den Jugendlichen das wohlverdiente Abzeichen.

Die Jugendlichen mit Vorstand und Jugendleiter
Hinten von links stv. Jugendwart Stefan Schulz, stv. Kommandant Roland Kaiser, 1. Vorstand Armin Fraas und Jugendwart Marco Reimer
Vorne Dominik Neidhard, Heiko Öchsler, Daniel Öchsler, Marco Grohmann
>>>Startseite
Powered & © by nessys-home.com 2000 - 2017Startseite